Linux mint 18?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Linux Mint heißt das "Software Center" "Software Manager", "Synaptic wäre aber auch eine Alternative. Da Linux Mint auf Ubuntu basiert, sollte Dir diese Anleitung eigentlich weiterhelfen: https://wiki.ubuntuusers.de/Synaptic/

Und nein, Pakete, die man in den Repositorien finden kann, sollte man  nicht "im Browser herunterladen". Zum Einen bräuchtest Du ja dann auch wieder eine Anleitung, wie man die dann installiert (das funktioniert ein wenig anders als bei Windows), zum Anderen könntest Du auch noch Probleme mit Abhängigkeiten bekommen, die Dir Synaptic bzw. das dahinter steckende aptget auflösen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öffne deine Synaptic-Paketverwaltung,(gib dein Passwort ein) und mit der Enter-Taste bestätigen. Im Suchfeld einfach WINE oder PlayonLinux eingeben und auf... SUCHE... klicken.Setz das Häkchen und dann...zum installieren vormerken dann nur noch oben links auf...installieren klicken und gut ist es. (Das war die umständliche Installation)

Du kannst auch einfach nur dein Terminal öffnen und den Befehl (sudo apt-get install wine) eingeben und ausführen,das geht viel scheller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?