Linux MInt 17 auf Samsung Laptop

2 Antworten

Naja, eher schlechte Nachrichten: Der RC730 kommt mit dem leidigen UEFI daher und einer Nvidia-Graka, die per se abgeschaltet ist und unter Windows erst durch den Treiber aktiviert wird. Kann man wohl nicht im UEFI ändern. D.h unter Linux läuft nur die Intel-Grafik.

Es sei denn NVIDIA hat jetzt mittlrweile einen Linuxtreiber, der das auch kann. Der Thread hier ist von 2011: http://forum.ubuntuusers.de/topic/nvidia-geforce-gt540m-laesst-sich-nicht-aktivi/

Wenn Du wissen willst welche Läppis mit LInux funktionieren solltest auf den Seiten linlap.com oder linux-laptop.net nachschauen. Da ist der RC730 übrigens nirgends gelistet.

Ich sehe gerade, es gibt zumindest einen Lösungsansatz für Debian mit dem Bumblebee-Projekt (siehe wiki.debian.org/Bumblebee). Das könnte dann auch schon bei Mint mit eingeflossen sein.

Hallo

Ich habe vor mir Linux auf meinen RC730 zu installieren
  • Wenn das Teil tatsächlich eine Dual-Grafik hat (Intel & Nvidia), dann ist der Treiber vom Bumblebee Projekt das was Du brauchst:
  • http://bumblebee-project.org/

Linuxhase

Was möchtest Du wissen?