[Linux] Mehreren Benutzern die Rechte für ein Verzeichnis geben.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstelle ein neues Verzeichnis in "/" und eine neue Gruppe. Nimm beide User in die Gruppe auf und setze die Berechtigung für das Verzeichnis.

Dominic53 12.05.2012, 11:38

Also sollte das hier richtig sein:

Erstens:

mkdir testvzn

Zweitens:

addgroup testgrp

Drittens:

usermod -G testgrp user1
usermod -G testgrp user2

Viertens:

chown -R www-data:testgrp /home/testvzn
0
tiwo666 12.05.2012, 11:47
@Dominic53

Richtig bis auf viertens: Die Berechtigungen setzt man mit chmod.

0
PCFreund 21.05.2012, 00:13
@tiwo666

Nein das ist falsch.

Mit chmod setzt man die Berechtigungen für Lesen,Schreiben und Ausführen aller Benutzer. Mit chown sagt man Linux dass ein Benutzer diese Datei gehört.

Chown ist also schon richtig.

0

Wenn du das sauber lösen willst, erstellst du eine neue Gruppe, nimmst die beiden Benutzer in die Gruppe auf und gibst dann der Gruppe die Rechte auf das Verzeichnis.

Was möchtest Du wissen?