Linux: Grub Installation schlägt fehl?

 - (Computer, PC, Linux)

3 Antworten

Ja, wenn du manuell installierst, muss eine EFI-Partition existieren:

https://superuser.com/questions/764799/how-to-create-an-efi-system-partition

Gibt es außerdem einen bestimmten Grund, warum du nicht in den MBR installierst?

Eine Efi Partition hat er ja bei der Installation schon erstellt. Und Zorin OS soll im Dual Boot neben Windows laufen. Und ich versuche grad als fortgeschrittener Anfänger irgendwie Grub wieder zu installieren ^^

0
@Nemadies

Bei Dual Boot kannst du doch trotzdem in den MBR installieren oder was ist das Problem? Wie kommst du eigentlich aktuell in das OS rein?

0

Das Problem ist dass ich den Unterschied nicht kenne bzw. nicht weiß warum ich es wo installieren soll. Ich hab da nicht wirklich den Durchblick. Ich weiß zwar was Master-Boot-Record ist, aber wo installiere ich den gerade hin. Doch in ein Verzeichnis oder? Und was ist daran falsch?

0

Ich kam übrigens über ein Live System an das Terminal. Aber mit supergrub2disk kam ich sogar in das richtige OS rein. Aber ich will ja nicht immer dieses Programm mit USB Stick davorschalten.

0

Stimmt, du hast auch ab und zu versucht, in den MBR zu installieren (also /dev/sda). Du solltest das efi-Verzeichnis allerdings ebenfalls mounten oder versuche, den --efi-directory Parameter zu setzen bei grub-install.

0

Da Zorin OS auf Ubuntu basiert, solltest du Dir mal ubuntuusers.de anschauen, da findest Du Anleitungen, Problemlösungen und notfalls Hilfe im Forum.

Wie man Ubuntu und seine Abkömmlinge auf (U)EFI-Rechnern installiert, ist hier beschrieben:

https://wiki.ubuntuusers.de/EFI_Bootmanagement/

Hmm, irgendwelche Befehle aus dem Internet zu Copy Pasten ohne genau zu wissen, was die machen, ist nicht immer die beste Idee ;).

Nimm lieber das hier:

https://sourceforge.net/projects/boot-repair-cd/

Live System mit automatischem Grub Reparier und Installiertool!

Okay. Probiere ich gleich. Mit supergrub2disk konnte ich Zorin OS wenigstens booten, aber halt nicht erneut ohne den Stick mit dem Programm drauf. Wie hast du denn was über Linux gelernt? Man lernt doch erst mit der Zeit welche Befehle wofür sind, wenn man sie von Anleitung rauspickt. Halt durch selber ausprobieren.

0

Boot repair CD auf USB Stick lässt sich nicht starten. Mit Unetbootin auf den Stick geschrieben.

0
@Nemadies

Hmm - komisch. So etwas wie Fast boot bzw. Secure boot ist aus? Dieses UEFI-Zeugs kann gelegentlich richtig nerven. Lässt sich im Boot-Menü einfach nicht der Stick auswählen? Natürlich aus der Ferne richtig schwer, dazu etwas zu sagen.

Manchmal hilft auch schon anderer USB Port etc. Oder eben auf CD, wenn Laufwerk vorhanden.

Aber hast aber gesagt, supergrubdisk klappt? Die haben auch das hier:

http://www.supergrubdisk.org/rescatux/

Das hat auch automatisierte Grub Reparatur. Vielleicht damit besser.

 Wie hast du denn was über Linux gelernt? Man lernt doch erst mit der Zeit welche Befehle wofür sind, wenn man sie von Anleitung rauspickt. Halt durch selber ausprobieren.

Auch wieder ein Argument. Aber geb dir mal 2 Links:

http://openbook.rheinwerk-verlag.de/linux/

https://linuxjourney.com/

Das Buch hat mir damals ziemlich weiter geholfen; den 2. Link hab ich recht spät gefunden (bzw. die Seite ist glaub ich noch recht neu) - da sind aber einige Seiten sehr schön kompakt zusammengefasst.

0

Zwischenupdate: Nach dem dritten Tool, was ISOs auf Sticks bootbar macht, klappte nur Rufus, wenn auch mit einigem Aufwand, da der zweite, alte Rechner noch auf Windows XP läuft. Boot Repair CD lief dann auch, aber es konnte irgendwas nicht mounten, sodass der Ansatz erfolglos war. Foto davon habe ich leider nicht gemacht.

0

Uefi Updaten?

Hi leute,

Ich möchte heute mein UEFI updaten, da ich es nur mit der Version 1.2 bekommen hab und es schon die 1.9 gibt. Muss ich zum updaten alle vorherigen installieren oder reicht es die 1.9 zu installieren? Besitze ein MSI X370 GAMING PRO CARBON.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Zorin OS mal eben schnell auf den USB Stick installieren

Hallo, liebe Community...

Ich hab mich nun endlich entschieden, ein Linux System auf meinen 16 GB Stick zu installieren...

Nun die Frage.. Wie bekomme ich so schnell wie möglich das Linux System Zorin OS auf meinen USB-Stick?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Linux Mint auf Uefi Mainboard installieren

Guten Tag ich will gerne Linux auf den PC installieren neben Windows 7. Aber das Problem ist das ich ein Uefi Mainboard hab und das Linux, Windows 7 als OS bei der Installation von Linux nicht erkennt .Was kann man tun ?

Danke schonmal in voraus .

...zur Frage

Zorin über Linux im Linux-Windows-Multiboot installieren?

Ich habe Windows 8.1 Pro und Linux Mint 18.2 KDE im Multiboot und will jetzt Linux Mint durch Zorin OS ersetzen. Geht das so einfach? Muss ich irgendwas beachten?

...zur Frage

Von GRUB zu UEFI?

Ich habe heute versucht Linux Mint 18 zu installieren und war damit halbwegs erfolgreich. Zwischendrin kam eine Meldung, ob ich den UEFI-Installationsmodus erzwingen will, so von dem was ich zuvor gelesen hab schien mir das sinnvoll, jedoch versagte die Installation an dem Punkt, bei welchem grub in /target/ installiert werden sollte. Deswegen startete ich die Installation erneut und hab diesmal nicht zugelassen, dass der UEFI-Installationsmodus erzwungen wird, generell war ich mit dem Ergebnis zufrieden, doch ivh stellte fest, dass ich beim booten immer in die Linux-Festplatte geworfen wurde, diese besteht aus zwei Partitionen (eine aus persönlichen Dateien und eine mit Linux) zu meiner anderen Festplatte, die lediglich Windows 10 und sehr viele Dateien enthält, habe ich durchs Boot-Menü keinen Zugang mejr, auch nicht nach dem deinstallieren von Linux, auch über das Boot-Menü kann ich nur UEFI Hard Disk oder die Festplatte mit Linux wählen, bei beiden komme ich jedoch nicht zum Windows Boot. Nun ist meine Frage, was ich unternehmen muss, damit ich Windows wieder vernünftig booten kann. Linux Mint ist auf einem USB-Stick und ist damit noch zugänglich.

...zur Frage

GRUB: Wie runter kriegen von einem Mac?

Und zwar hab ich einen iMac, auf dem ist einmal Mac OS X und einmal LInux Mint installiert. Am Anfang kommt immer GRUB2. Wie stelle ich den ursprünglichen Zustand wieder her (EFI bootet in Mac OS X)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?