Linux Drucker treiber für Canon MP495

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was benutzt du denn für eine Linux-Distri? Das ist für die Beantwortung deiner Frage wichtig! Normalerweise braucht du keinen Treiber,einfach Stecker rein und es müsste sofort funzen.Die Teiber sind z.B. in Ubuntu und deren Derivaten schon mit drin.Solltest du trotzdem Treiber benötigen dann schau dich hier um.

http://www.linux-drivers.org/

GWBln 06.07.2011, 13:14

Hallo Gebbi,

es gibt durchaus (Windows-)Drucker, welche die CPU und andere Ressourcen des Mainbords benutzen.

Das sind kastrierte Drucker ohne (oder mit stark eingeschränkter) Software ... und weil viele Hersteller sich mit den Spezifikationen bedeckt halten, ist es schwierig, für außenstehende einen Treiber für Linux zu erstellen.

Das könnten zwar auch die Hersteller der Drucker, aber da ergeben sich Probleme:

  • Linux verlangt Open Source, wozu die Hersteller nicht bereit sind
  • wenn ein nicht offen gelegter Treiber verwendet werden soll, ergibt sich das Problem des Vertrauens: macht der Treiber wirklich nur das, was er soll?
  • und ganz problematisch wird es, wenn der nicht öffentliche Treiber mit System-Rechten (im Kernel) laufen soll!

Fazit:

Kaufe keinen Windows-Drucker! Gib lieber etwas mehr aus ... und suche vor dem Kauf, ob der Drucker von Linux unterstützt wird.

MfG

Günter

0

ich benutze die Linux Version natty 11.04

Gebbi 05.07.2011, 20:59

in natty müssten die schon drin sein,oder klicke unten auf den Link da gibt es jeden Treiber für natty.

0

Was möchtest Du wissen?