Linux | Motion | libavformat.so.53 kann nicht gefunden werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf Linux Systemen nutzt man in der Regel Software Repositories und keine Programme die man sich von unseriösen Seiten runterlädt.

Die Installation folgender Pakete sollte reichen (kann man schnell und einfach auf Google finden):

libjpeg62 libjpeg62-dev libavformat53 libavformat-dev libavcodec53 libavcodec-dev libavutil51 libavutil-dev libc6-dev zlib1g-dev libmysqlclient18 libmysqlclient-dev libpq5 libpq-dev
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rindula
23.07.2016, 12:41

Das klappt bei mir nur leider nicht...

pi@rindpi:~ $ motion

motion: error while loading shared libraries: libavformat.so.53: cannot open shared object file: No such file or directory
pi@rindpi:~ $ sudo apt install libjpeg62 libjpeg62-dev libavformat53 libavformat-dev libavcodec53 libavcodec-dev libavutil51 libavutil-dev libc6-dev zlib1g-dev libmysqlclient18 libmysqlclient-dev libpq5 libpq-dev
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Note, selecting 'libjpeg62-turbo' instead of 'libjpeg62'
Package libjpeg62-dev is not available, but is referred to by another package.
This may mean that the package is missing, has been obsoleted, or
is only available from another source
However the following packages replace it:
libjpeg9-dev libjpeg8-dev libjpeg62-turbo-dev

E: Package 'libjpeg62-dev' has no installation candidate
E: Paket libavformat53 kann nicht gefunden werden.
E: Paket libavcodec53 kann nicht gefunden werden.
E: Paket libavutil51 kann nicht gefunden werden.
pi@rindpi:~ $

Das kommt dann bei mir. Ich weis nicht was ich falsch mache... Ob mir da eine Repository fehlt, o.Ä.

0
Kommentar von androhecker
23.07.2016, 16:10

Sollte eventuell auch so funktionieren, ansonsten solltest du die Pakete reparieren.

0

Was möchtest Du wissen?