Linux - Manjaro

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest Bootchart verwenden, um rauszufinden, was da so lange dauert.

@PhotonX

Du könntest Bootchart verwenden, um rauszufinden, was da so lange dauert.

Eigentlich reicht es doch die /var/log/dmesg anzusehen, dorthin wird doch alles protokolliert was beim Systemstart läuft.

Linuxhase

1
@Linuxhase

Sicher, nur ist Bootchart schätzungsweise angenehmer für die Augen, wenn auch nicht so ausführlich. Den Zweck, einen hängenden Prozess aufzuspüren, erfüllt Bootchart glänzend, für eine gezielte Suche nach den Ausgaben des Bösewichts kann man sich in dmesg umschauen.

1
@PhotonX

Danke für deinen guten Tip. Die UUID der Swap-Partition war in der fstab fehler- haft, nach der Berichtigung läuft es wie geölt, frage mich nicht wie es zu dem falschen Eintrag gekommen ist, ist weiß es nicht.

0
@mrlilienweg

Schön, dass du den Fehler finden konntest und danke für den Stern!

0
@PhotonX

@PhotonX

Sicher, nur ist Bootchart schätzungsweise angenehmer für die Augen

Schau Dir doch auch mal dieses hier an:

dmesg --human

Linuxhase

0
@Linuxhase

Das sieht natürlich um Einiges besser aus, aber zum Auffinden eines hängenden Prozesses beim Boot, eignet sich Bootchart imho trotzdem wesentlich besser.

0

Bei so einem schnellen Rechner ist Manjaroo Verschwendung.

Also wenn dein Rechner UEFI kann bzw als BIOS hat, dann würde ich auf Ubuntu wechseln. Bitte bei einem 64bit Rechner die 64bit iso nehmen!

  1. Secure Boot deaktivieren
  2. Fast Boot deaktivieren

Sollte dann eigentlich schnell und gut laufen. Sicher dass keine 32bit iso von Mangaroo genommen wurde? Bitte prüfen ob der Rechner 64bit fähig ist und welches Bios installiert ist.

Saucy Salamander ist das neueste Ubuntu 13.10! Sollte klappen!

Ich habe schon 2 Rechner mit Ubuntu 13.10 die laufen wie geölt, sicher mein Manjaro-Rechner ist technisch gut drauf, jetzt bootet mein Manjaro in 11 Sekunden. Manjaro kann alles, was Ubuntu kann, es hat eben im Gegensatz zu Ubuntu Rolling Release und ist superschnell.

1

Hallo

Liebe Linux-Experten, ich habe ganz neu auf einen ganz neuen Desktop PC .......

Tut mir leid, aber ohne Textformatierung geht es nicht!

Linuxhase

tl;dr

Boote doch von einen schnellen Medium.

Warum bist Du damit nicht in einem Linuxforum? Muss ja nicht Manjaro sein. ubuntuusers.de hat viele Leute - frag da.

Was möchtest Du wissen?