Linksabbiegerampel mit pfeil

ampel - (Roller, Straßenverkehr, StVO)

4 Antworten

Der grüne Pfeil zeigt dir, das der Gegenverkehr rot hat. Ich der Pfeil nicht zu sehen, hat der Gegenverkehr auch grün, also Vorfahrt. Wäre er rot, müsstest du anhalten bis er aus ist, oder grün.

Dazu noch sagen das die normale ampel rechts natürlich grün ist!

Wenn es eine Ampel ist, dann gilt "rot".

Wenn es ein permanenter grüner Pfeil ist (also ein Schildchen an der Ampel), dann darf man trotz roter "Geradeaus-Ampel", dennoch unter Berücksichtigung der Vorfahrt, RECHTS abbiegen.

Das gilt für RECHTSABBIEGER!!!!!!!!!!!

LINKSABBIEGER haben so einen permanenten grünen Pfeil nicht und wenn die Ampel "rot" ist, dann ist sie "rot" und gilt als Haltesignal... bis sie dann "grün" zeigt!

Warum dürfen die Autofahrer rechts abbiegen wo die Radfahrer und Fußgänger sind?

Das doch total gefährlich:

https://www.soester-anzeiger.de/lokales/soest/nach-toedlichem-radunfall-soester-sammelt-geld-sicherheits-spiegel-9707823.html

Und ich selber erlebe es ja auch jeden Tag. Man fährt als Radfahrer an einer grünen Ampel geradeaus und von hinten links, aber auch von vorne links, kommen Autofahrer, die meistens nicht einfach darauf warten, dass die Straße frei ist, sondern die meist so "durchsegeln", also im Schritttempo darauf spekulieren, dass die Straße frei ist wenn sie an der Kreuzung ankommen und dann 10cm hinter den Fußgängern und Radfahrern vorbei fahren können. Wäre es nicht viel sicherer wenn man die Fußgänger und Radfahrer und die Autofahrer getrennt voneinander behandeln würde, damit jeder seinen Zeitraum hat wo er die Kreuzung überqueren kann? Ich meine, so wie es jetzt ist kreuzen die Autofahrer ja die Bahn der Radfahrer und Fußgänger. Genau das sollte die Ampel doch eigentlich verhindern...

...zur Frage

Wie ist die Verkehrsregel beim Abbiegen an der Ampel?

Hallo.

Wenn ich an eine Kreuzung komme, wo die Straße nach links und rechts und geradeaus weiter geht, geradeaus aber eine Ampel steht; wie ist dann die Verkehrsregel?

Ich fahre mit dem Auto auf diese Kreuzung zu. Nach rechts möchte ich abbiegen. Gegenüber wo ich nicht lang will – also geradeaus – da steht eine Ampel und vor mir noch bevor ich nach rechts abbiege steht ein Schild: „Bei Rot hier halten“.

Meine Frage ist nun, muss ich an diesem Schild stehen bleiben, wenn die eine Hand-Ampel nach geradeaus rot ist oder kann ich trotz des Schildes abbiegen?

Denn ich fahre ja gar nicht über die Ampel, sondern biege nach rechts ab. Hat dieses Schild „Bei Rot hier halten“, dann für mich Bedeutung oder nicht?

Oder gilt dieses Schild nur für Autos, die geradeaus weiter fahren, wo die Hand-Ampel steht?

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?