Links abbiegen bei Linksabbieger Ampel mit nach links grün leuchtendem Pfeil (Fast Unfall) - hat man in jeglicher Hinsicht Vorfahrt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich nehme mal an dass wenn da eine Kreuzung ist die eigene Linksabbiegerspuren mit eigener Ampel hat werden von der anderen Richtung aus auch Linksabbiegerspuren mit eigener Ampel vorhanden sein. Weiter würde ich vermuten dass dieses Mädchen verträumt (in einem Gespräch mit ihrem Freund) die Ampel nicht genau anschaute. Als Du zum Linksabbiegen Grün bekommen hast könnte auf ihrer Seite genauso eine Linksabbiegerampel auf Grün geschaltet haben, sie hat nur die Ampel umschalten sehen und ist losgefahren (sehe ich erschreckend oft).

Nun kommt aber möglicherweise das Problem ihr dies nachzuweisen, zumal bei ihr noch ein Zweiter saß der ihre Geschichte mutmaßlich untermauert. Du solltest trotzdem die Geschichte angeben wie sie sich abgespielt hat und auch erwähnen dass beide Linksabbiegerspuren mit Dir zusammen losgefahren sind, sich ja nicht Alle hätten irren können. Nötigenfalls könnte auch ein Zeugenaufruf stattfinden, da waren ja scheinbar genügend da die das gesehen haben. Fraglich wäre nur noch wie schlimm diese Kratzer sind, bzw in wie fern es Sinn macht da in einen Rechtsstreit zu gehen.

Eine Fehlfunktion der Ampel glaube ich nicht, falls doch wäre der Betreiber haftbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachzuweisen, dass sie bei rot gefahren ist, könnte aufgrund ihres Zeugen schwierig werden. Wenn der auch sagt, dass sie grün hatte, siehts schlecht für dich aus.

Ich würde nochmal dorthin fahren und mir die Ampelschaltung anschauen. Vielleicht hat sie wirklich einen Fehler und ihr hattet beide grün? Dann wärst du fein raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du denn keinen Zeugen? Du sagst doch, dass auf deiner und der Nachbarspur viele andere Autos waren. Da hättest du doch mühelos Zeugen "sammeln" können.

Da die Unfallgegnerin einen Zeugen hat, wird es für dich knifflig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man auf der Linksabbieger-Spur ist und eine extra Ampel mit einem nach links zeigenden Pfeil hat und die dann grün wird, hat man doch in jeglicher Hinsicht Vorfahrt, oder?

Ja, es sei denn, die Ampelanlage hat einen Fehler...Die Autofahrer pennen... Die Fußgänger pennen, Die Radfahrer meinen, trotzdem zu fahren.... .. Das kann immer passieren und deshalb §1 StVO - Augen auf im Strassenverkehr.

Egal, ob sie nun einen Zeugen hat oder nicht. Du beschreibst die Situation so genau wie möglich (siehe oben). Vor allem beschreibe auch, was du wann gesehen und getan hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich lernt man ja brav in der Fahrschule "Grüner Pfeil ist geil", was aber nicht heißt, dass man ohne jede Rücksicht auf Verlust um die Ecke brettern sollte. Augen immer offen halten ist sowieso ein Muss. Scheinbar hat sie aber auch gepennt. Für mich ist da nicht eindeutig draus erkennbar wer Schuld hat oder wer nicht, schreib ihr am besten einfach und dann seht ihr wie ihr weiter verfahrt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du grün hattest hattest du Vorfahrt

So kenn ich es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?