Linkes Ohr mehrere Tage schon zu...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte etwas Ähnliches schon 2x! Ich konnte auf meinem Ohr kaum hören, es baute sich ein großer Druck auf, und Schlucken tat meist weh. Also ging ich zum HNO-Arzt. Es stellte sich heraus dass ich eine Mittelohrentzündung hatte, genauer gesagt einen Virus, der sich über das Wasser verbreitet. Hinter meinem Ohr sammelte sich Sekret, in mein Trommelfell wurde ein kleiner Schnitt gemacht und schon war es weg! Vielleicht kannst du das auf deinen Fall übertragen, aber ich würde dir dringend Raten, einen HNO-Arzt aufzusuchen!

Wie wurde dieser Schnitt gemacht ?
Tat das weh ?

0

Also mir ging es mal genauso, aber nach ca. 2 Tagen machte es einfach BLOP! und der Druck und das abgekapselte Hören waren weg. Geh zum Arzt!

Oh je ab sofort zum HNO Arzt wirklich ganz schnell kann was akutes sein und da zählt jede Stunde!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?