Linkes Ohr komisches Gefühl

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Arzt spült alles raus was da drin ist mit Wasser. Tut nicht weh und hinterher hörst du wieder das Gras wachsen.

Hab ich auch öfter. Kauf dir mal so eine Ballonpumpe für das Ohr, gibts bei der Apotheke. Dann über dem Waschbecken mit warmem Wasser so lange Wasser reinschiessen bis sich der Pfropfen löst. Hilft bei mir immer.

Damit mußt du zum HNO, der wird dir das Ohr ausspülen. Keine Angst, das tut nicht weh. Wahrscheinlich hat sich eine Menge Ohrenschmalz in dem Ohr angesammelt. Sowas kommt übrigens, wenn man sich die Ohren mit Wattestäbchen reinigt. Die drücken nämlich das Ohrenschmalz noch weiter rein. Also in Zukunft Finger weg davon.

Dankeschön! Ja das kann gut möglich sein ich benutze immer Wattestäbchen.

0

Klingt nach festsitzendem Ohrenschmalz, das sollte du beim HNO Arzt entfernen lassen.

LG

Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?