Linkes Auge:Nachts starkes Fremdkörpergefühl gehabt, nun leicht verschwommene Sicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

morgen früh rufst du einen neurologen an, erklärst die thematik und läßt das bei ihm abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
30.12.2015, 08:47

Was soll sie beim Neurologen? Der Tränenfluss hat definitiv mit den Augen zu tun. Ich tippe auf eine Conjunctivitis, da BEIDE Augen betroffen sind.

0

Hört sich fast so an als wäre dein Auge entzündet (Bindehautentzündung). Hattest du das schon mal? Da kann es auch vorkommen das dein Auge mal verklebt sein könnte.

Im Grunde ist das nichts schlimmes, vermeide es aber mit den Fingern ins oder ans Auge zu kommen. Wenn du zum Arzt gehst wird er dir sehrwahrscheinlich Augentropfen verschreiben, mit deren Hilfe du es in einer Woche weg bekommen könntest.

In der Regel würde ich jedem empfehlen bei solchen Dingen sofort einen Arzt auf zu suchen, gerade dann wenn man sich nicht sicher ist was man hat. Bevor man das Internet durchstöbert und auf einmal alle Symptome von jeglicher Krankheit hat ^^

Gute Besserung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mary027
30.12.2015, 09:22

Sobald ein Augenarzt auf hat gehe ich hin :-) alle vier haben durch die Feiertage intelligenterweise zu. Bindehautentzündung hatte ich schonmal, aber das lief etwas anders. Im Moment habe ich nur am linken Auge eine leicht verschwommene Sicht( wenn ich das rechte zuhalte im Vergleich zum anderen), ansonsten sieht man keine Veränderung am Auge.

0

Was möchtest Du wissen?