Linkes Auge nach Laser-op unscharf - Verbeserung möglich?

2 Antworten

Angeblich dauert das etwas, ich hätte aber nicht so lange gedacht. Durch den Laser wird ja das Gewebe sehr heiß, dadurch verformt es sich.

Hi, natürlich liegt es nahe, etwas abzuwarten, bis sich das Auge etwas beruhigt hat. Die musst natürlich auf jeden Fall die Entzündung abheilen lassen und auch engmaschig vom Operateur kontrollieren lassen. Bezüglich der nachträglichen Verbesserung: Die Augen und das Hirn müssen sich ggf. erstmal an die veränderten Seheindrücke gewöhnen und die Entzündung muß abheilen. Ich denke, dass man danach erst sagen kann, ob eine Re-OP notwendig ist - aber wie gesagt, ein bisschen Zeit brauchst Du jetzt schon. Wichtig ist, dass Du nach wie vor Vertrauen zu dem Arzt hast. Natürlich ist es blöd, jetzt zu einem anderen Arzt zu gehen, der das dann "ausbaden" soll, aber wenn kein Vertrauen mehr hast, solltest Du zu einem anderen Spezialisten gehen...Franko

Was ist eigentlich mit unserer Gesellschaft los,wie wird jeder Mensch, der nicht so tickt, wie die Mehrheit direkt als krank angesehen..?

Ich kapiere da so einiges nicht. Es gibt heutzutage so viele Meschen, die irgendwie anders sind. Die Probleme in der Schule haben oder so, aber anstatt einfach einzusehen, dass sie es nicht drauf haben, betteln Eltern lieber tausendmal um irgendeine Diagnose. Ich denke nicht,dass es adhs, autismus und all diesen Quark nicht gibt, aber ich glaube nicht, dass all diese Kinder wirklich krank sind.

Wieso müssen einem Menschen direkt irgendwelche Tabletten verschieben werden. Wieso dürfen Menschen nicht anders sein und anders ticken.

Das ist es doch, was eigentlich krank ist. Menschen sind unterschiedlich. Mit unterschiedlichen Potentialen, Einstellungen, Meinungen, Verhaltensweisen,...

Das ist doch irgendwie normal.

Wieso vermittelt man schon Kindern und Jugendlichen , dass sie in irgendeiner Form gestört sind?

...zur Frage

Warum ist ein Auge schlechter als das Andere nach Lasik-Op?

Hallo,

hatte im Februar meine Lasik Op und ich sehe auch gut, aber nicht sehr gut. Irgendwie stört mich das, denn manchmal sehen Freunde das kleinste so scharf wobei ich das dann nicht so scharf sehe. Mein Arzt sagt meine Augen sind gut, dennoch ist mein rechtes schlechter als das linke. Habe jedoch 100% auf jeweils einem auge... aber ich merk das im alltag, dass das linke besser ist als das rechte und das ist echt nervig manchmal..was würdet ihr tun?

kann man eig. kontaktlinsen tragen oder ist das nach einerlasik op nicht gut?

...zur Frage

Sehe kurz einen Fleck nach dem Blinzeln auf dem linken Auge?!

Hallo,

seit zwei Tagen sehe ich nach dem Blinzeln bei meinem linken Auge einen Fleck, der in sekundenbruchteilen danach wieder verschwindet. Sonst kann ich normal sehen, es ist nur kurz nach dem Öffnen des Auges.

Was kann das sein? Muss ich mir Sorgen machen?

Gruß

commander0796

...zur Frage

Kann ich bestimmen ob ich eine Narkose bekomme?

Ich bin 16 Jahre alt und mir müssen die Weisheitszähne entfernt werden. Also operiert und nicht nur gezogen. Ich hätte gerne eine Vollnarkose einfach weil das alles viel zu stressig und belastend für mich wäre. Meine Mutter ist aber dagegen weil sie meint, die hat zu viele Risiken. Die Ärzte sagen es ist meine/unsere Entscheidung, da eine Narkose nicht unbedingt notwendig ist. Wie sind da die rechtlichen Sachen? Kann ich das mit 16 Jahren selbst entscheiden? Noch ein Grund ist  dass ich derzeit eine sinusvenenthrombose habe und blutverdünner nehme. Es kann daher sehr gut sein dass bei der op etwas schiefgeht und ich möchte das wirklich nicht mitbekommen. Danke für antworten.

...zur Frage

Habe ich nach einer Laser op am Auge (lasik) die selbe dicke der Hornhaut wie normale Menschen?

Oder wird sie dünner sein als bei allen anderen ? Liegt eine fehlsichtigkeit vor weil die Hornhaut zu dick ist ?

...zur Frage

Augen-Laser op ich bin entsetzt, Linke Auge im Eimer!

Ich "blöd man" habe mich leider in Ungarn die Augen laseren lassen, hatte vorher eine kurzsichtigkeit von -1,7 beide augen, und könnte mit Brille alles Tag und Nacht Optimal sehen, nun 3 Wochen nach der Laser-op habe ich links -1 und rechts +0,5, ich sehe die Sachen total unscharf und habe ständige Köpfschmerzen, das linke Auge wirkt trübe.. und stört mich sehr.. nach der heutigen Überprüfung ist die Sehekraft links mit Gläserkorrektur nicht mal 80% und richts auch mit Gläserkorrektur nicht mal 90%, nun ist meine Frage, kann sich das noch ändern/verbessern??

ich bin sehr dankbar für jede Antwort..

Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?