LINKER RIPPENBOGEN GRÖSSER?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist bei mir auch so - und bei meiner Tochter auch. Ist also gar nicht so ungewöhnlich. 

Die wenigsten Menschen sind tatsächlich symmetrisch. 

Das kann schon sein. Du befindest dich noch im Wachstum, da ist es möglich, dass die eine Körperhälfte schneller wächst als die andere.

Möglich ist auch, dass du eine Skoliose hast (wirbelsäulenverkrümmung). Dadurch treten auf einer Seite die Rippen deutlicher hervor.

Solange du keine Beschwerden hast würde ich deswegen nicht extra zum Arzt gehen. Aber wenn du irgendwann nen Termin hast, kannst du deinen Arzt ja mal darauf ansprechen.

In der linken Seite befindet sich das Herz, das braucht zum Pumpen einen grösseren Raum.

Was möchtest Du wissen?