Linker Oberarm zuckt beim Einatmen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Zuckungen heißen Faszikulationen. Sie sind unwillkürliche Bewegungen sehr kleiner Muskelgruppen direkt unter der Haut. Diese Pulsierungen sind harmlos und nicht schmerzhaft. Meist sind Augenlider, Oberschenkel und –Arme, Zehen, Finger oder auch mal die ganze Hand betroffen. Sorgen muss man sich bei diesen Zuckungen nicht machen. Sie können auf Grund von körperlichen oder psychischen Stresssituationen auftreten, sind aber keine bedeutenden Symtome.Ähnlich harmlos sind die Muskelzuckungen kurz vor dem Einschlafen. Besonders bei viel Sport oder körperlicher Arbeit treten diese Zuckungen verhäuft auf. Die Muskeln kommen in der Einschlafphase langsam zur Ruhe und entspannen sich. Das Großhirn schaltet in der Einschlafphase noch vor dem Nervensystem auf Ruhe und Entspannung um.

Geh einfach mal zum Arzt?

Was möchtest Du wissen?