Linker hoden tut weh bin 13 Jahre alt und Linker hoden ist um das doppelte größer als der rechte?

11 Antworten

Hey Du.

Bei dieser Form von Schwellung - also um das Doppelte der Normalgröße kann eine Entzündung vorliegen. Meinetwegen durch eine Verkühlung - nur als ein Beispiel genannt.

Hier mußt Du theoretisch nicht bis früh warten, bis die Schule beginnt. Hier solltest Du deine Eltern wecken und ab in die Rettungsstelle. Die wissen dann dort ganz genau was zu tun ist.

Ein längeres Warten und herumquälen ist nicht wirklich gut. das hast Du so aber in deiner ersten Frage so nicht geschildert. Ist aber kein Vorwurf. Ist schließlich was ganz schön Intimes. Mach Dir aber darüber jetzt keinen Kopf.

Hier kannst Du ohne schlechtes Gewissen die 112 anrufen und Dir den Rettungswagen und Notarzt kommen lassen, falls es keine andere Möglichkeit gibt in die Notaufnahme zu kommen.

Das solltest Du auch in Anspruch nehmen.

LG und Gute Besserung

Nachtrag: Falls Du das gleich noch lesen solltest:

Deine Blase spielt bissl verrückt und der Darm dann zusätzlich auch. Konzentrieren kannst Du dich auch auf überhaupt nichts mehr.

LG

0

Du solltest schnellstmöglich einen Arzt oder sofort das Krankenhaus aufsuchen, denn ein plötzlich auftretender Schmerz und eine deutliche Vergrößerung eines Hodens können mehrere Ursachen haben, die einer sofortigen medizinischen Behandlung bedürfen.

Wenn sich zum Beispiel, ohne dass du es bemerkt hast, der Hoden verdreht hat, kann sich das Blut in dem Hoden stauen und der Hoden kann schlimmstenfalls absterben. Je schneller du ins Krankenhaus gehst, desto besser.

Nein, du musst nicht bis Mittwoch "durchhalten" und den Schmerz ertragen. Ich habe ja in deiner Frage von vor 5 Minuten schon gesagt, dass du einfach morgen früh zu einem Arzt gehen kannst und er dich Krankschreiben wird. 

Wenn es ganz schlimm ist, kannst du auch deine Eltern wecken, sofern du ein gutes Verhältnis zu ihnen hast. Die kennen die Probleme..

Danke

2

Was möchtest Du wissen?