linker hoden tut seit 3 tagen weh

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Bruder hatte das auch es war kein Hodenkrebs irgendwas anderes ich weiß aber nicht mehr ich würde auf jeden Fall mal zum Arzt gehen wenn nichts ins Krankenhaus

Soll ich dir sagen was dein Problem ist Jungchen? Du hast ganz einfach viiieeel zu viel drüber nachgedacht, die ganze Zeit da rumgegrapscht und vermutlich warst du auch noch in Panik. Tja und jetzt bildest du dir Symptome ein wo keine sind! Jetzt genieß erst mal deinen Urlaub und lass deine armen malträtierten Hoden wenigstens für 3 Tage in Ruhe. Danach wenn du noch immer über eventuellen Hodenkrebs oder wer weiß was im Grübeln bist frag doch mal deinen Vater um Rat. Falls du wirklich nicht davon abzubringen bist dass du schwer krank sein könntest dann geh halt nach dem Urlaub zum Arzt um Gewissheit zu haben aber jetzt hörst du mal auf dich selber grundlos fertig zu machen klar?

was du ertastet hast, war wahrscheinlich der nebenhoden. und du brauchst keine angst vor hodenkrebs zu haben, es ist eine der seltensten krebsformen und viele urologische oder andrologische praxen können über jahre hinweg von keinem einzigen fall berichten. wenn die schmerzen anhalten, solltest du trotzdem einen arzt aufsuchen, vielleicht hast du tatsächlich zu heftig abgetastet.

Hodenschmerzen links wie rechts bedürfen grundsätzlich der ärztlichen Abklärung, das würde ich dir RATEN!!!!

Aber mach dich trotzdem mal schlau bzw. sachkundig in diesem Link =

http://symptomat.de/Hodenschmerzen

warum kannst du zum Arzt nicht gehen??

123Kostenlos 12.07.2014, 12:09

Bin noch im Urlaub (ausland)

0

Habe auch grade festgestellt, dass der hoden der weh tut (also der linke) viel dicker als der rechte ist. Der gesamte hoden tut bei Berührung weh!!!

Was möchtest Du wissen?