Linker hoden fühlt sich anders an als rechter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Du solltest dir einen Termin bei einem niedergelassenen Urologen holen und dem Fachmann das vorführen. 
  • Solche Veränderungen sind immer ein wichtiges Warnsignal und sollten ernstgenommen werden. 

Also, "es fühlt sich anders an" ist ja mal eine wirklich sehr konkrete Beschreibung ;-)

Die Aussage, dass du auf der linken Seite Schmerzen hast, ist die zumindest mal etwas Konkretes.

Nun, da Ferndiagnosen nicht möglich sind, rate ich dir zu einem Besuch beim Urologen.

Der macht ein Ultraschall und dann hast du Klarheit.

Tut nicht weh und dauert nur paar Minuten.

Gehe hin, sage, dass du Schmerzen hast und du wirst bestimmt nicht abgewiesen.

Am besten gehst du damit mal zum Kinder- und Jugendarzt (wenn du unter 18 bist) oder zum Urologen.

Genau einfach zum Arzt, sicher ist sicher.

Was möchtest Du wissen?