Linker großer Zeh entzündet

6 Antworten

Das hatte ich auch vor einem halben Jahr. Bin zum Arzt und musste Antibiotika nehmen, Kamillenfußbäder und eine Zugsalbe mit Pflaster drauf machen. Hat bei mir nichts geholfen und nach dem dritten Antibiotikum ist dann doch der Chirurg noch drüber gegangen. Also ich empfehle dringend zum Arzt, der kann noch Antibiotika verschreiben bevor die Entzündung sich zu weit ausgebreitet hat. :)

Wenn es wirklich schlimm ist dann Arzt...

Ansonsten würde ich selbst dran rumdoktern... Entzündete Stelle öffnen und säubern (evt zehnagel abschneiden), desinfizieren (evt in Kamillenbad baden) und Jodsalbe drauf (zieht die Entzündung raus). Tagsüber pflaster und möglichst schonen, über Nacht an die Luft damit. Falls du jedoch zu schmerzempfindlich oder angstvoll bist dann zum Arzt ;)

dringend zum Arzt gehen. Sonst kannst Du den ganzen Zeh und den ganzen Fuß verlieren, wenn es zu einer Sepsis wird oder zu einer Phlegmone. Dringend sofort ins Krankenhaus oder zum Arzt damit gehen, keinen Tag mehr warten. Da muss Antibiotikasalbe drauf oder evtl. auch vom Chirurgen was vorher entfernt werden. Und innerlich musst Du dann auch Antibiotika nehmen. Es gibt auch frei in der Apotheke verkäufte Salben gegen Entzündungen. Geh aber besser zum Arzt.

Eingewachsener Fußnagel, entzündeter, eitender, blutender und knallroter Zeh, was soll ich tun?

Hallo!
Mein Linker Fußzehnagel (siehe Foto) ist seit ca. 2 Monaten eingewachsen und nun seit 2 Wochen entzündet. Nun eitert und blutet es und der Zeh ist ganz rot.
Was soll ich machen? Zum Arzt gehen? Wenn ja zu welchem? Operation?
Über Antworten freue ich mich!

...zur Frage

"Verheilte" Wunde entzündet?

Ich hatte vor fast 4 wochen einen Fahrradunfall und hab mir dort eine ziemlich tiefe Wunde an meinem groß Zeh zugezogen. Zudem ist mein Zeh angeschwollen und Blau geworden. Ich war jedoch im Urlaub und wollte dort nicht zum Arzt. Hab die Wunde dann desinfiziert und einen verband mit beta isadonna (oder so ähnlich) draufgemacht. Nach 4 Tagen konnte ich dann wieder fast komplett schmerzfrei laufen(hab immernoch ein ziehen im Zeh wenn ich lange Strecken gehe) und die Wunde war nach 3 Wochen auch verheilt. Heute bin ich mit einer Freundin in die Stadt gelaufen und hatte nach etwa 15 min Schmerzen im zeh. Mein Zeh ist auch heiß, rot und geschwollen. An der stelle an der auch die Wunde gewesen ist. Kann es sein dass sich die alte Wunde entzündet hat? An der Oberfläche ist aber keine Wunde o.ä. Zu erkennen. Sollte ich damit zum Arzt?

Edit: Die Wunde befindet sich nah Zehennagel falls das hilft.

...zur Frage

Verheilte Wunde entzündet. Was kann ich tun?

Hallo, vor 2 Wochen habe ich mir in den Finger geschnitten, nach 2 Tagen ist die Wunde verheilt. Jetzt ist das Problem das die Schwellung immer noch nicht verschwunden ist. Wie kann ich die Entzündung beheben? (Kein Eiter) Es schmerzt ein wenig bei Druck und sieht einfach unschön aus.

...zur Frage

Ich würde an meinem linken Hoden operiert weil er Entzündet und verdreht war wie lange dauert es bis die Wunde verheilt ist?

...zur Frage

WAS IST MIT MEINEN ZEHEN LOS Und wie bekämpfe ich das?

Hey,ich habe da mal eine kleine Frage.Undzwar ist mir gesternmorgen aufgefallen das mein linker großer Zeh irgendwie total komisch ist.Also mir ist aufgefallen das wenn ich meine alle meine Zehen nach oben ziehen,also ausstrecken das alle Zehen locker und gerade sind,ausser der linke dicke Zeh,denn der ist eingeknickt.Wenn ich meine füße locker lasse,sind alle Zehen locker und hengen normal halt runter,ausser der linke große Zeh,denn der ist wieder eingeknickt und einfach hart und steif(bitte nicht pervers denken).So und seit heute ist das mit allen Zehen am linken Fuß so das die einfach nicht locker sind.Wisst ihr was das sein könnte und wie ich das am besten wieder rückgängig machen kann? Danke schon mal im voraus LG.laura

...zur Frage

Wiederkehrende Entzündung am großen Zeh?

Hallo, mir wurde im August 2017 ein Streifen (mit Wurzel) meines eingewachsenen Zehs entfernt.(großer linker Zeh rechte Seite). Die Wunde verheilte gut und zügig. Seit November ist er nun entzündet und wurde schon 3 mal mit Antibiotikum behandelt und beim letzten mal ein Abstrich gemacht. Seit gestern bin ich nun mit der Einnahme fertig habe aber das Gefühl, dass es nicht gut ist, da es bei Druck auf den Zeh noch leicht schmerzt. Hat jemand einen Rat was ich noch tun könnte. Ich habe schon Wasserstofflösung Manuka Heil Honig Betaisadona und etliches anderes Zeug benutzt. Die Wunde sieht immer ziemlich gut aus entzündet sich nach 3 bis 4 Tagen dann trotzdem immer wieder

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?