linker eierstock-druckgefühl..?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das sind wahrscheinlich nur regelschmerzen.. die bekommt man dann eben! in jeder apotheke kiregst du was dagegen.. wenns caber schlechter wird, geh am besten zum frauenarzt ! viel glüück noch ! :)

Der langen Rede kurzer Sinn, geh zu einem Frauenarzt!

Zu stark gedrückt auf dem klo?

Heute habe ich in der schule weil es schnell gehen musste gepresst beim stuhlgang(ich weiß man soll es nicht) und es hat angefangen in der Blase wehzutun und ich musste urinieren. Jetzt habe ich dort einen Druck und muss dauernd aufs Klo

...zur Frage

druck am linken eierstock..?

hallo ich bin 14 und hatte vor einem monat einen druck am rechten eierstock, ging nach dem 1 1/2. tag zum linken über. das dauerte 4 weitere tage dann an und verschwand dann wieder. ich war da auch beim hausarzt, der eigentlich nur an normale bauchschmerzen gedacht hat; und ich konnte auch keinen stuhlgang haben, weil wenn ich..wie soll ich sagen.."gepresst" hab, steuerte mein pressen nicht zu meinen stuhlgang, sondern auf der stelle wo der druck war. das heißt, als ich für stuhlgang gepresst habe, drückte mein eierstock nur noch mehr. deswegen hab ichs gelassen und bekam ein sirup zum abführen. das war ca. der 15. tag vor meiner periode. und jetzt habe ich den druck schon wieder, wieder am linken eierstock; und ich hab irgendwie angst. gerade habe ich meine tage, und der druck trat am morgen vor meiner periode auf, meine periode kriegte ich dann am selben abend. kann es sein dasss das wegen meiner periode ist? oder kann es sein dass ich mich irgendwie gezerrt hab oder so, weil ich manchmal schief im bett lieg, wenn ich mich zb. seitlich nach links nach meiner schüssel chips neige. dieser druck ist irgendwie komisch zu beschreiben, es ist kein schmerz, nur manchmal intensiver und manchmal leichter. je nachdem, wie oft ich an den druck denke. denn wenn ich an den druck denke, spür ich ihn sozusagen wieder. dieses gefühl ist wie..keine ahnung wie ich das beschreiben soll; vielleicht kennt ihr das ja, dass ihr morgens wenn ihr aufsteht eine volle blase habt, und ihr es richtig spürt, dass sie voll ist, weil sie so "gedehnt" ist. vielleicht wisst ihr was ich meine. ich hab irgendwie angst dass es was schlimmes ist, bitte ängstigt mich nichtnochmehr...:( :( ich mach mir echt sorgen...naja; jedenfalls weiß ich nochnichtmal ob es wirklich der eierstock ist, auf dem so ein druckgefühl ist. auf jedem fall ist es halt links oben quer von meinem geschlechtorgan..bitte gebt mir ratschläge.. :(

...zur Frage

Ziehen im linken es Eierstock vor der Periode?

Hallo! Ich soll morgen wieder meine Periode bekommen und habe seit heute Nachmittag so ein merkwürdiges Ziehen im linken Eierstock. Ich kenne diese "Schmerzen" nur vom Eisprung, der es aber ja nicht sein kann. Kennt ihr das? Ist das vielleicht ein normales PMS-Symptom? Wäre für schnelle Antworten sehr dankbar 😌

...zur Frage

Links Eierstock Zyste...welche Behandlung?

Hattet ihr eine Lachesis Behandlung? Oder eine OP? Wenn ja sind sie wieder gekommen?

...zur Frage

Eierstockzyste am linken Eierstock was soll ich tun?

Hallo,

Ich war letzte Woche beim Frauenarzt wegen meinen Unterbauchschmerzen ( linke Seite) die einfach gar nicht mehr ganz weg gehen (mal so 2-3 Stunden keine Schmerzen) es war alles in Ordnung... und dann kam der Spruch ach da ist ja eine Zyste am linken Eierstock das ist aber nicht so schlimm davon kommen nicht die Schmerzen... aber ich kann das irgendwie nicht glauben sie hat nicht mal gesagt wie groß die ist... es ist ja auch so das ich Probleme beim pinkeln hab und manchmal beim Stuhlgang oder das das beim sex weh tut...

Was soll ich noch tun

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?