Linke Wade größer und Schmerzen, Was hilft?

2 Antworten

Hallo Jessica! Es fehlen Infos. Machst Du Sport?

Vermutlich aber natürlich nicht sicher fehlt Dir Magnesium. Gerade Waden - Krämpfe bei Nacht sind ein typisches Zeichen von Magnesiummangel.

Wer stark schwitzt, verliert mit dem Schweiß auch Magnesium. Dies betrifft vor allem viele Leistungssportler - hier besonders im Bereich Ausdauersport - oder Menschen die sich bei hohen Temperaturen körperlich stark belasten. Aber auch entwässernde Medikamente oder Flüssigkeitsverlust durch Krankheiten wie Durchfall können diese Probleme bereiten.

Hast Du große Probleme mit Panik heute Notarzt / Bereitschaftsdienst sonst Montag mal zum Arzt

Magnesiumtablette kann Du gleich schon besorgen. Apotheke, Rossmann, Aldi usw.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Okay. Sport mache ich nicht wirklich, aber schwitze trotzdem oft.. wegen den Panikattacken. Aber danke für die Antwort werde morgen mal zum Arzt gehen.

1

Ganz sicher Gebrochen !

Aber wie? Hab ja nix gemacht dass es sich brechen hätte können?

0

Was möchtest Du wissen?