Linke Spur Autobahn

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab mir mal alle Komentare durchgelesen und festgestellt.....viele Antworten keine richtig denn......Der dümmste Autofahrer den es gibt ist der D E U T S C H E Autofahrer. Ich bin jetzt seit 32 jahren LKW fahrer,aber so viel Dummheit wie auf den Deutschen Straßen habe ich noch nie gesehen,so viel Ignoranz gibt es nicht mal in Italien.Laß mal 20 Autofahrer in einem Kreis fahren,alle sollen mit 10 meter Abstand zum Vordermann fahren und nur langsam fahrwn,was glaubt Ihr wie lange es dauert bis es zum Stau kommt? Man hatte es getestet...ne halbe Stunde nach Beginn war schon alles vorbei.Einer hat angefangen zu bremsen weil er zu schnell war und bis der letzte wieder los fahren konnte,war der erste schon wieder beim Vordermann an der Stoßstange.Fahrt mal von München nach England.Wenn Ihr nach Aachen über die Grenze fahrt legt Ihr Euch ruhig in den Sitz und freut Euch Deutschland endlich verlassen zu haben,und in England braucht Ihr keine Angst zu haben nicht überholen zu können.In Italien sind viele Leitplanken verrostet aber weniger abgerissen als in Deutschland.Es gibt nichts schlimmeres als in Deutschland Auto zu fahren,weil einfach zu viel doofe unterwegs sind.Sonntags sind nur PKW unterwegs,keine LKW und trotzdem gibts kilometerlange Staus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Lkw-Fahrer, vor dem täglich Hunderte Überholer wieder nach rechts einscheren, kann ich nur sagen: Recht so, dass die erst nach einiger Zeit wieder vor mich ziehen, denn es gibt auch genug von der anderen Sorte. Nämlich die, die einen beim Wiedereinscheren dermassen dicht schneiden, dass man ab und zu mal in die Klötze muss, um einen Unfall zu vermeiden! Mein Tipp: Erst dann wieder nach rechts, wenn das überholte Fahrzeug komplett im rechten Aussenspiegel wieder aufgetaucht ist!Das setzt allerdings voraus, dass man weiss, wofür der rechte Spiegel eigentlich gedacht ist... Wem dieser Tipp jetzt zu vorsichtig ist, dem sei nur gesagt: Die heutige Verkehrsdichte lässt keine Möchtegern-Schumis und verhinderte Rennfahrer mehr zu. Die meisten überschätzen nämlich ihre eigenen Fahrkünste...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alphonso
01.05.2010, 16:02

wenn 20m reichen, müssen es aber keine 200m sein, bis man vor dem überholten Fzg. wieder einschert.

0
Kommentar von Sparpolo
01.05.2010, 19:16

Ich handhabe es so wie in der Fahrschule gelernt. Ist das überholte Fahrzeug im Innenspiegel zu sehen ordne ich mich wieder auf die rechte Spur ein. Wenn allerdings mal wieder ein LKW im Überholverbot auf einer 2 spurigen BAB, die wohl eventuell auch noch bergauf geht mit gefühlten 0,5KM/h Differenzgeschwindigkeit überholt dann schneide ich den halt mal gerne. Selbstjustiz ist vielleicht auch nicht das richtige Mittel, aber das ist mir egal. Ich bin eigentlich immer rücksichtsvoll unterwegs(egal ob PKW, Motorrad oder LKW), aber bei einigen egoistischen ****** geht mein Puls auf 200!

0

Das ist purer Egoismus gepaart mit der eigenen Unfähigkeit. Leider sind die Strafen für Links- und Mittelspurschleicher noch immer viel zu gering. Außerdem wird nur sporadisch kontrolliert. Den "Rasern" kann man schließlich mehr Geld aus der Tasche ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich ärgere mich auch immer über "bremser" auf "meiner!" Fahrbahn! wir habe doch alle mal gelernt, daß die linke spur nur zum überholen gedacht ist, warum fädeln sich diejenigen danach dann nicht wieder ein?

Ich finde dieses Verhalten rücksichtslos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die meisten Fahrer ordnen sich eigentlich immer rechtzeitig nach links ein.

Ich übrigends auch, es sei denn jemand gibt mir ne Lichthupe. Dann hab ich keine Lust mehr Platz zu machen.

Ein paar Meter abstand müssen schon sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alphonso
06.05.2010, 23:43

Lichthupe zum anzeigen der Überholabsicht ist übrigens erlaubt. Ich deute es zunächst als freundliche Aufforderung Platz zu machen - wenn Platz da ist. Wenn nicht, ärgert mich das natürlich auch.

0
Kommentar von Kilometerfresse
29.05.2010, 01:33

Tja Du superfahrer,bist eben auch einer von den Verkehrserziehern,solltest mal besser nach vorne schauen als andere auszubremsen.Geh nochmal in die Fahrschule

0

Gedankenlosigkeit und Egoismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?