Linke Pupille ein bisschen größer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du endeckst deinen Körper, das ist normal. Bei einem ist der eine Fingernage größer als der der anderen Hand, bei einen anderen wachsen die Haare nicht symetrisch. Solange es keine beschwerden gibt, hast du nauch kein Grund dir sorgen zu machen.

Bei meiner Mutter war das vor ein paar Wochen auch. Hast du vielleicht oft Kopfschmerzen? Dann könnte es sein dass der der Druck eine Pupille größer macht. Der Arzt hat uns ins Krankenhaus geschickt um einen Tumor auszuschließen ( was da aber sehr selten ist ). Zum Glück ist alles ok, die Ärzte konnten ner auch nicht genau sagen was das ist. Meine Mutter hat es jetzt immer noch manchmal. Ich würde es beim Arzt abklären lassen

pomm55 04.09.2014, 21:47

ich habe leichte Kopfschmerzen aber ich denke mal was ist weil ich seit 2 Tagen sehr wenig getrucken habe

0

Du musst nicht zum Arzt, aber es kann auch nicht schaden. Allein schon, weil dir hier niemand eine fundierte Antwort geben kann und der Arzt dich mit seinem fachlichen Rat sicher beruhigen kann :)

Die Pupillen werden bei jedem kleiner, wenn man ins Licht guckt, das ist eine Art Refelx, damit nicht zu viel Licht in das Auge kommt :) keine Sorge :)

Keine Sorge. Der Mensch ist nicht völlig symmetrisch.

pomm55 04.09.2014, 21:27

ok danke

0

Was möchtest Du wissen?