Linke Brust hat gute körpchengr. C und rechts hat gerade mal B, wenn überhaupt was kann ich tun? Würde die KK die Kosten übernehmen?

4 Antworten

Kein Körper ist identisch. Wenn dein "Gebrechen" nicht eines ist, welches beim bloßen Vorbeigehen offensichtlich ist, dann handeklt es sich um keinen "regelwidrigen Körperzustand" der eine Leistung der Krankenkasse nach sich ziehen wird. Urteil des BSG.

Du kannst das Defizit mittels BH´s ausgleichen. Mittlerweile gibt es auch von einem Start up BH´s für unterschiedliche Körbchengrößen. google das einfach.

Außerdem habt keine Frau auf der Welt identisch große Brüste von Natur aus. Jede Frau hat eine etwas größere, eine etwas kleinere. Alles andere wäre künstlich herbeigeführt und selbst dann sind sie nie absolut gleich.

die Krankenkasse zahlt nur medizinisch notwendiges. eine unterschiedlich große Brust anzugleichen ist eine rein kosmetische Angelegenheit und musst du selbst bezahlen.

vielleicht wachsen sie ja noch, sonst wäre es wohl eine "Schönheits-OP", die man glaube ich selbst zahlen muss. Gruß

Fehlbildung, wie soll ich weitertrainieren?

Hallo,

ich bin 17 männlich und mir ist im Fitnessstudio aufgefallen, dass mir der linke Brustmuskel fehlt und meine Frage ist: Kann ich bei Übungen wie Fliegende an der Maschine mit rechts weiter machen, wenn Links nichts mehr geht ?

Nach meinem GK Plan spür ich meine Muskeln bis auf die rechte Brust, da ich sie nicht voll Trainieren konnte und die linke Brust auch nicht, weil da nichts ist. Rechts fühl ich wie die Kraft aus der Brust kommt aber Links fehlt einfach die Kraft und ich bewege das Gewicht eher mit der Schulter (würde ich jetzt sagen).

(Ich kann links den Brustmuskel nicht anspannen und auch nicht fühlen, da spür ich immer die Rippen.)

...zur Frage

Wer übernimmt die Kosten einer Dauermedikation?

Auf Grund eines Mangels des Gelbkörperhormones will mir meine Ärztin dauerhaft ein Hormonpräparat verschreiben. Leider ist das relativ teuer und die Krankenkasse weigert sich, die Kosten zu übernehmen, mit der Begründung, dass das Medikament nur für die Behandlung in den Wechseljahren zugelassen ist. Alternative wäre eine OP.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Fällen?

Kann ich meine Kasse überzeugen, die Kosten zu übernehmen?

Wo kann ich alternative Medikamente erfragen, die für diese Behandlung zugelassen sind?

Kann ich bei anderen Kassen anfragen, ob sie die Behandlung übernehmen würden, wenn ich die KK wechsle?

Soll ich die Medikation ablehnen und mich operieren lassen?

Ich bin für jeden Tipp oder Erfahrungsbericht dankbar.

...zur Frage

Meine linke Brust ist dicker als die rechte Brust? (männlich)?

Ich weiß nicht warum das so ist aber meine linke Brust ist etwas dicker als die Rechte also das fällt jetzt nicht so auf aber das stört mich... was kann ich dagegen tun? Also stell dir vor (ich bin jetzt nicht fett) das du fett bist und deine linke Brust dicker als die rechte ist genau so fühle ich mich :D

...zur Frage

meine rechte brust ist kleiner als meine linke

Ich bin 15 und meine rechte brust ist kleiner als meine linke ich weiß nicht was ich machen soll (bin verzwifelt) kann ich etwas tun damit die rechte größer wird?

...zur Frage

Rechte Brust schwächer als Linke?

Hallo bin 16 und betreibe Fitness. Allerdings merke ich dass meine linke Brust viell stärker ist und schon ne gute Form annimmt und so heraussticht wobei es bei der rechten nicht so ist obwohl ich beide ,,Brustteile" gleichstark belaste. Was soll ich tun?

...zur Frage

Brust rechts härter und fester als links?

Hallo, ich bin weiblich, 28 Jahre alt und nehme eine Pille zur Verhütung. Beim abtasten meiner Brust ist mir jetzt schon seit einiger Zeit aufgefallen, dass meine rechts Brust insgesamt viel härter und fester ist als die linke Brust. Die linke hingegen ist eher weich. Ist nas normal das es solche Unterschiede gibt? Kommt das vllt durch die Pille oder sollte ich es beim nächsten Frauenarztbesuch mal ansprechen?

Liebe Grüße,

Honey

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?