Link Pfadlänge zu groß beim Dateien kopieren (Fehlermeldung)-Viele Dateien-

2 Antworten

1. Geht, Links bleiben aber Links und werden auf dem Zielsystem nicht funktionieren. 2. Versuche mal http://www.heise.de/download/microsoft-robocopy-gui.html , Robocopy verträgt mehr. Wenn Du noch ein altes Windows hast kann es sein das Du Robocopy erst installieren musst. In Windows 7 und 8 ist es Systembestandteil. 3. Öffnen geht i.d.Regel ohne Probleme, beim Extrahieren knallt es meist. Der Zielpfad darf nicht zu lang werden.

du meinst im zipper kann man sie öffnen aber nicht entpacken..

0

Bei der Länge zählen unter anderem auch die Namen der Ordner mit. Da gibt es eine Begrenzung. Kommt glaube ich auf das FAT System an. Ich glaube bei FAT32 waren es 128 Zeichen, bin mir aber nicht sicher. Ist schon so lange her das ich FAT 32 benutzte. :)

Wenn du sowieso nur Links hast, dann kopiere sie doch in ein Textdokument und kopiere diese dann auf den Stick.

es sind viele dateien es ist zeitl. echt aufwendig und zuordnung macht dann auch kein sinn mehr

0
@sozialcnn

Ich denke hier herrscht Sprachverwirrung:

Als Verknüpfung (englisch link oder shortcut) bezeichnet man in der Computertechnik einen Verweis auf ein Objekt an einer anderen Stelle, ähnlich einem Querverweis.

Beachte, ein Link enthält keine Daten, nur den Verweis!

Aus dem Text geht hervor das tomgun bei dem Tipp offensichtlich von URLs, also Verknüpfungen ins Internet ausgeht. Diese liegen i.d.R. im Klartext vor, und bei ihnen funktioniert tomguns Tipp auch einwandfrei.

Hingegen meint sozialcnn entweder Dateien mit der Endung LNK. Sie enthalten i.d.R. Pfade welche sich entweder auf den lokalen Rechner oder das lokale Netz beziehen. Für sie ist die Verfahrensweise von tomgun unpraktikabel wenn es mehr als 5 oder 10 Stück sind, da bei jeder Datei einzeln der Pfad über die Eigenschaftsseite extrahiert werden muss. Oder er verwendet Link und Pfad synonym, was ich annehme. In diesem Zusammenhang ist dann aber nur Pfad richtig, da es um Datendateien mit den verschiedensten Extensionen geht. Beim Kopieren aber schlicht der zu lange Pfad bemängelt wird.

Achtung lokale Links funktionieren nach dem Kopieren nur dann noch wenn die enthaltenen Pfade in UNC Notation vorliegen(sie verweisen dann nach wie vor auf den alten Ort), sonst gehen sie auf dem neuen PC meist ins Leere, da die Links beim Kopieren ihren Inhalt behalten und nicht auf die meist anders gelagerten Verhältnisse des neuen PCs angepasst werden.

1

Was möchtest Du wissen?