linearefunktion f(x)=3x+2 Bestimme die fehlenden koordinaten der punkte a&b dass sie auf dem graphen der funktion f liegen:A(-5/__)B(__/-2)wie rechnet man das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Punkte werden so angegeben: P(x-Wert|y-Wert)

D. h. bei A hast du den x-Wert gegeben, und bei B den y-Wert. Bei A musst du also x=-5 einsetzen und f(x) (ist gleich y) ausrechnen. Bei B musst Du für f(x) den Wert -2 einsetzen und x ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die erste Koodinate musst du für x den gegebenen x-Wert einsetzen. In diesem Fall wäre das -5. Und bei der zweiten Koordinate musst du die Gleichung mit -2 gleichsetzen und nach x auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

f(x)= 3×(-5)+2 f(x)= 13 A (-5/13) -2= 3x+2 - 4/3= x B (-4/3 /-2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luke1899
03.05.2016, 18:08

Sorry schwer leserlich weil gutefrage.net so dumm ist und alles in eine Zeile formatiert.

*Punkt A (-5/-13)

0

Was möchtest Du wissen?