Lineare und dialektische erörterung BITTE HILFE!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hab gerade meinen Deutschordner durchgekramt^^ und dabei rausgekommen ist: Linear (steigernd): - folgerichtige Darstellung eines Sachverhalts bzw. eines Problems - meist mehrteilig linear Schlüsselwörter: Gründe, Probleme, Lösungen, Erklärungen ("Erklären sie", "Begründen sie", "Untersuchen sie") Beispiel: Das Autofahren belastet die Umwelt, trotzdem schränken sie uns kaum ein. -> Zeigen sie technische und politische Möglichkeiten zur Reduzierung des Individualverkehrs auf. Linear = Ergänzungsfrage

Dialektisch: - Darstellung, Gewichtung und Abschätzung gegensätzlicher Argumente und Standpunkte Schlüsselwörter: "Diskutieren sie", "Erörtern sie Für und Wieder", "Setzen Sie sich auseinander", "nehmen sie kritisch Stellung" Beispiel: "Es gibt wenige aufrichtige Freunde- Die Nachfrage ist auch gering (Marie von Ebner-Eschenbach). -> Erläutern sie diesen Ausspruch und legen sie die Bedingungen für eine aufrichtige Freundschaft dar. Dialektisch = Entscheidungsfrage

Hoffe das ist ausführlich genug. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Magicvitality
11.10.2011, 18:12

Wieso fragen.. ??

0

Was möchtest Du wissen?