Lineare Gleichungssysteme brauche eure Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die Züge bewegen sich mit 150+200=350 km/h aufeinander zu.

Wenn Du die Länge des Tunnels durch diese Zahl teilst, bekommst Du den Zeitpunkt des Zusammentreffens:

350/57=0,1628571429 h=9 m, 46,29 s.

0,1628571429*150=24,42857143 km.

12,5 Minuten sind 12,5/60=0,208333 Stunden. Das multipliziert mit 160 km/h ergibt 33,333 km.

Dies von 57 km abgezogen macht 23,666 km - das ist der Weg, den der andere Zug in 12,5 Minuten zurückgelegt hat.

Pro Stunde sind das dann (23,666/12,5)*60=113,6 km/h

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flipalopa1
25.03.2016, 17:08

Vieln dank hat mir sehr geholfen !

1

V=s/t bedeutet Geschwindigkeit = Strecke/Zeit somit je schneller ein Objekt eine gewisse Strecke zurücklegt desto schneller ist er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geschwindigkeit= strecke/zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flipalopa1
25.03.2016, 16:23

Ich habe die aufgabe vergessen ich schreib sie hier rein:

0

Was möchtest Du wissen?