Lineare Gleichungssysteme!? Hilfe

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst Gleichung eins und zwei addieren. Da du bei der einen Gleichung +8x und in der anderen -8x hast entfällt das x bei Addition beider Gleichungen und du kannst y ausrechnen

Die Gleichungen nach X auflösen, du bringst also Y auf die Rechte Seite des = Zeichens und löst die Gleichung auf.

LÖS eine gleichung nach x auf und setze es in die andere ein dann hast du nur noch ein e unbekannte y nach der du auflösen kannst.

oder löse die 2 gleichung nach y und setze die formel in die erste formel statt y ein

AchyVillageTool 23.08.2012, 23:25

Kannst du da mal an den Aufgaben zeigen ?

0
Tiehtenfiehk 23.08.2012, 23:30
@AchyVillageTool
  1. 8x+3y=-35

  2. 8x-17=y

so und die 8x-17 aus der 2ten formel setzt du jetzt statt dem y in der ersten formel ein.. dann hast du nurnoch x als unbekannte zu lösen.... und wenn du weißt was x ist kannst du auch y lösen^^

0

-8x+3y=-35 ... 8x-y=17|-8x ... -y=17-8x|umdrehen ... y=-17+8x Jetzt hättest du y und müsstest es nurnoch in die obrige Formel einsetzen und dann eben noch ausrechnen, soweit ich weiß. Also ... -8x+3(mal -17+8x)=35 ...

Hoffe es stimmt und ich konnte dir helfen. :D

  1. +2. Gleichung

(8-8)x + (3-1) y = (17-35)

2y= -18

y= -9

Das in eine der beiden Gleichungen einsetzen. Ich nehme mal die 1.

-8x - 27 = -35

+8x und +35 rechnen

8= 8x

1=x

Was möchtest Du wissen?