Lineare Gleichungen:Wie viel Geld hat jeder?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gleichung lautet :

18 euro - 1.20 euro x A - 1,50 euro x B = 0.90 euro

Umgerechent kommt an raus A = 8 B = 5

wenn du jetzt die Probe machst , siehst du 8 x 1.2 = 9.6 5 x 1.5 = 7.5 zusammen 17.1 , so viel hat er ausgeben , da 18 Euro - 0.9 = 17.1

A : Also Benajmin kauft 8 mal die sorte eis-feder für je 1.2 euro und 5 mal die sorte eis-matsch , insgesamt kauft er somit 13 mal ein eis , womit er er für insgesamt 17.1 euro kauft !

Womit hast du denn bitte die erste Gleichung "umgerechnet"? Das sieht für mich eher probiert aus, denn wenn du die Gleichung erstmal umstellst, steht da 1,2a + 1,5b = 17,1 und mehr nicht. Damit kannst du nicht weiter rechnen. Du hast nur eine Gleichung aber zwei Variabeln. Um ein Gleichungssystem mit 2 Variablen zu lösen braucht man mindestens zwei Gleichungen.

0
@deemon2011

nein brauch man nicht ! du stellst einfach nach a um

a= 14.25 - 1.25 b

so jetzt a nochmal oben einsetzen zack komme ich auf b = 5 !

0
@Inspiration95

Also wenn ich das so mache, wie du es sagst, dann steht da doch

1,2*(14,25-1,25y)+1,5y=17,1

Die Klammer aufgelöst würde es dann weiter heißen:

17,1 - 1,5y + 1,5y= 17,1

Was uns ja auch nicht wirklich weiterbringt, weil das einfach heiß 17,1=17,1. Und das wussten wir schon :)

0

Hier http://tinyurl.com/5sv5khk kannst Du lernen wie es geht. Zu jedem Fach findest Du bis zur Fachhochschulreife feine Videos die auch noch Spaß machen.

Also mit x und y morgen arbeit :-O

Was möchtest Du wissen?