Lineare Gleichungen, kann mir jemand weiterhelfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann bringst du erst alles, was x enthält auf die linke und alles andere auf die rechte Seite. Dann klammerst du x aus, vereinfachst und teilst.

ax+bx=ax+ab                    | -ax
ax + bx - ax = ab
x(a+b-a) = ab
xb = ab
x = ab/b
x = a

Alternativ:

ax+bx=ax+ab                    | -ax      (hebt sich links mit +ax auf)
bx = ab                              | : b
x = ab/b                             | kürzen
x = a                                  | fertig!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

och, ganz einfach: auf beiden Seiten " ax " abziehen, dann hast du

bx = ab, und den Kram teilst du durch " b " und hast dann

x = a. Und " a " gehört dann in die Lösungsmenge (dass " a " in dem Sinne erst mal keine Zahl wie 7, oder 4,66 ist, ist hierbei egal).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ax+bx = ax+ab /  -ax
bx = ab / : b
x = a

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?