lineare Gleichung- Linie oder 1.Potenz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gleichung 1. Ordnung (also 1. Potenz, y=mx+b) ist eine lineare Gleichung.

Gleichung 2. Ordnung (y=ax²+bx+c) ist keine lineare Gleichung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine lineare Gleichung ist eine Gleichung, bei der die höchste Potenz an der Variable eine 1 ist. Das bedeutet, dass x (als Variable) nur als x^1 (= x) auftritt, nicht als x², x³, x^4 o.Ä.

y = 5x ist eine lineare Gleichung.

y = -2x + 1 ist eine lineare Gleichung.

y = x² + 1 ist KEINE lineare Gleichung.

Wenn du eine lineare Funktion in ein Koordinatensystem zeichnest, dann ist der Graph dieser Funktion immer eine Linie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?