Lineare Funktiontionsgleichung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn A und B Punkte sind durch die deine lineare Funktion gehen soll, musst du einfach nur ein strich durch die beiden punkte ziehen. Meistens kann man dann auch die Steigung mit einem steigungsdreieck ermitteln und die y-koordinate mit + oder - hintendran schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom1111111
04.06.2016, 09:52

Ja Danke. Aber wie funktioniert das mut den Steigungsdreieck?

0
Kommentar von Tom1111111
04.06.2016, 10:01

Okay Danke :]

0

Was möchtest Du wissen?