Lineare Funktionen hilfe (Mathe)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Gerade setzt sich in dieser Form aus zwei Teilen zusammen.


a. Die Steigung

Das ist der Teil der Gleichung, der mit x multipliziert wird. Bestimmt wird diese, indem du Punkt 2 in y-Richtung minus Punkt 2 in y-Richtung rechnest und das Ganze durch das Gleiche in x-Richtung teilst. Die Steigung ist praktisch gesehen, wie viel die Gerade in y-Richtung pro Einheit in x-Richtung nach oben steigt, also wie steil das Ding ist.


b. Der y-Achsenabschnitt

Der y-Achsenabschnitt ist der hintere Teil der Gleichung. Dieser gibt an, wo genau der Graph die y-Achse an der Stelle x=0 schneidet.


Mit diesen Infos gehen wir nun an die Fragestellung. Die Steigung zeigt Dir, wie die Gerade geneigt ist bzw wie steil sie ist. Der y-Achsenabschnitt zeigt Dir nur an, wie weit oben bzw wie weit unten diese Gerade die y-Achse schneidet. Wie steil die Gerade ist, wird durch Veränderung des y-Achsenabschnittes nicht verändert.

Wann sind zwei Geraden parallel? Wenn sie die gleiche Orientierung haben und nicht in einander liegen. Gleiche Orientierung = Gleich steil. Das heißt, damit sie parallel sind, musst Du lediglich den y-Achsenabschnitt ändern, aber die Steigung beibehalten.

also kann ich irgendeinen y-wert einsetzen und das ist dann die Lösung?

0

danke

0

Die allgemeine Geradengleichung lautet y=mx+b, wobei m die Steigung ist und b der y-Achsenabschnitt. Zwei parallele Gleichungen haben die gleiche Steigung, also ein identisches m und einen unterschiedlichen y-Achsenabschnitt, also unterschiedliches b.

Zur Geraden h(x)=-0,4x-9 sind alle Geraden mit der Steigung -0,4 parallel, die nicht b=-9 haben. Beispiele: g(x)=-0,4x g(x)=-0,4x+1 g(x)=-0,4x-9,0001

Grafengleichung ist ja mx+b wobei b die verschiebung auf der y-Achse ist. Also nimm die steigung m von der original gleichung und wähle irgendein b

Aufgabe: Wie berechnet man die Punkte an der die Tangente einer Funktion Parallel zu einer anderen Funktion ist?

Aufgabe : In welchen punkten ist die Tangente an den Graphen der Funktion F parallel zu der geraden G mit der Gleichung g(x) = 0,5x - 4 ? Funktion f(x) = x^3 - x

Bitte schnell helfen brauche das morgen am besten mit Rechenweg ich habe gar keine Ahnung wie das geht 😁

Danke im Vorraus 😃😃

...zur Frage

Lineare Funktionen (Liegt der Punkt auf der Geraden)?

Kann mir jemand sagen, ob diese Aufgabe so richtig ist?

...zur Frage

Mathe Hausaufgaben lineare Funktion?

Der Graph einer linearen Funktion f verläuft durch die Punkte A(-4/1) und B(4/5)

a)Bestimme die Gleichung einer proportionalen Funktion p deren Graph parallel zu f verläuft.

b)Bestimmt die Gleichung einer linearen Funktion l,die parallel zu f Verluft und durch den Punkt R(20/3) verläuft

was soll ich da tun könnte das jmd rechnen?

...zur Frage

Lineare Funktionen? Ist der Punkt auf der Geraden?

Ich sitze gerade an meinen Mathehausaufgaben, ich weiß allerdings nicht, wie ich vorgehen soll, ich habe es schon versucht, allerdings kam beim ausrechnen raus, dass bei der Aufgabe 6a) der Punkt P1 auf der Geraden liegt, habe es dann noch zum überprüfen gezeichnet, aber das war nicht der Fall, ich weiß nicht wie ich das mit den Punkten A1 und B1 berechnen muss... Kann mir das bitte jemand erklären...

...zur Frage

Lineare Funktion Mathe Aufgabe

Stimmt es , dass der graph jeder linearen Funktion eine gerade ist? also gibt es zu jeder geraden im koordinatensystem eine lineare funktion, die diese gerade als graphen hat?

Vielen Dank im vorraus :)

...zur Frage

Gleichungenn in Mathe?

Wie ist die Gleichung zu einer gerade h, die durch P und parallel zu g verläuft

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?