Lineare Funktionen Aufgabe umformen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst die Gleichung nach y auflösen. 

3y-5x=3 | + 5x

3y= 5x+3 | :3

y= 5/3 x +1

Lieben dank.

0

Erstmal ist es y=m•x+b

Du musst aufjedenfall das Y auf einer Seite bringen . Das ist wie bei einer Gleichung :)

Deine Rechnung ist anscheinend falsch, die anderen User haben das anders gemacht aber trotzdem: lieben dank :D

0
@benlax

Ja , wollten den Kommentar löschen weil ich gesehen habe das es Schwachsinn war was ich geschrechnet habe :D aber Hauptsache du hast deine richtige Antwort :D man lernt was dazu :)

1
@benlax

Benlax du hast die allgemeine Geradengleichung in deiner Frage falsch geschrieben. Sie lautet : y=m*x+b   

Melissa wollte dies anmerken ;D

0

Also umformen bedeutet, dass das y auf einer Seite stehen soll.

Du rechnest zuerst +5x dann steht da: 3y =3+5x 

Dann teilst du durch 3 somit : y=1+5/3x

das heißt: y=5/3x +1

Also hat die Gerade y die Steigung 5/3 mit den y-Achsenabschnitt 1

Lieben dank.

0
@benlax

Kein Problem man hilft wo man kann.

1

Was möchtest Du wissen?