Lineare Funktion wie lautet diese Funktionsgleichung einer Geraden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

3=b ist keine Funktionsgleichung

Ich nehm nochmal das, was du hingeschrieben hast:
y = m * x + b

y und x sind hier unveränderlich. m ist die Steigung und b ist, wo die Gerade die y-Achse schneidet.

Also für m kannst du -3/2 einsetzen und für b kannst du 3 einsetzen. Demnach:

y = -3/2x + 3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sheesh1337
29.09.2016, 17:14

Im Endeffekt kommt doch das selbe Ergebnis raus oder nicht?

Ich meine wenn man 3 = b hat, kann man es Problemlos in der Formel -> -3/2*x+3 einpacken, oder nicht?

0

Ja, das ist richtig.

y = -1,5x + 3

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?