Lineare Funktion senkrecht gegen über g1

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie lautet die Steigung von g1? Wenn ich diese jetzt mal mit m1 bezeichne berechnet sich die Steigung von g3 wie folgt:

m3 = -1/m1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayYok
03.10.2010, 22:02

steigung +1,5

0
Kommentar von JayYok
03.10.2010, 22:02

meine frage ist aber muss ich genau senkrecht ein strich ziehen zu Q?

0

"Steht senkrecht auf" ist immer eine Orthogonale. Da nimmst du die Steigung von g1 und rechnest sie *-1, dann hast du die Steigung von g3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JotEs
04.10.2010, 03:54

Die Steigung von g3 als Senkrechte zu g1 ergibt sich, indem man - 1 durch die Steigung von g1 dividiert. Wenn also m1 die Steigung von g1 ist und m3 die Steigung von g3, dann gilt:

m3 = -1 / m1

0

Was möchtest Du wissen?