Lineare Funktion - wie ist der Lösungsweg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also die allgemeine Form ist ja: f(x)=a*x+a0

Du hast einen Punkt und die Steigung der linearen Funktion gegeben. Also setzt du die Steigung a=1,5  in der Funktion ein und als zweiten Schritt setzt du den Punkt P(-1|-0,5) in der Funktion ein, d.h. für x=-1 und für y=f(x)=-0,5

und dann würdest du auf die Gleichung kommen: -0,5=1,5*(-1)+a0

--> -0,5=-1,5+a0

--> 1=a0

Ich hoffe du hast meine Erklärung verstanden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrTomate
05.11.2015, 18:27

Super, jetzt hab ichs verstanden, danke! :D

0

Ich vermute, dass es folgendermaßen lauten soll -->

f(x) = a _ 1 * x + a _ 0

a _ 1 ist schon vorgegeben --> a _ 1 = 3 / 2

a _ 0 soll aus dem Punkt P ( - 1| - 0,5 ) bestimmt werden.

-0.5 = (3 / 2) * (-1) + a _ 0

-0.5 = -(3 / 2) + a _ 0 | + (3 / 2)

a _ 0 = -0.5 + (3 / 2) = 1

f(x) = (3 / 2) * x + 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?