Lineare Funktion lösen anhand von Koordinaten y=m*x+b?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Damit kannst du ein lineares Gleichungsystem aufstellen:

3 = m*2+b für den Punkt (2|3)

1 = m*6+b für den Punkt(6|1)

Das sind einfach nur die Punkte in die Gleichung eingesetzt. Du hast somit 2 Gleichungen mit 2 unbekannten und das System ist eindeutig lösbar.

SmartBoyJ 28.11.2016, 22:46

Du hast 3 unbekannte nämlich b

0
PeterKremsner 28.11.2016, 23:02
@SmartBoyJ

Nein wenn du dir die Gleichungen ansiehst stehen da nur zwei Unbekannte b und m.

0

1. Berechne das m mit der Formel y1 - y2 / (x1 - x2) Nimm dazu die beiden Punkte.

2. Setze das m in die Formel y = mx + b  und setze vom Punkt (2|3) die 2 für das x und die 3 für das y ein. Damit kannst du das b berechnen.

3. Mit dem zweiten Punkt kannst du eine Probe durchführen.

Was möchtest Du wissen?