Lineare Ersatzfunktion bilden

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dazu muss ansich der punkt x0 (0 als unterer index) gegeben sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die lineare Ersatzfunktion ist nichts anderes als die Tangentengleichung. Man braucht hier nur noch eine zugehörige Stelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paco223 05.07.2011, 21:40

und wie seht die Gleichung bei stelle x=0 aus, bzw wie komme ich darauf?

0

Was möchtest Du wissen?