Lineare Erörterung kein Pro und Kontra?

2 Antworten

Kommt drauf an, ob du eine steigernde oder dialektische Erörterung schreibst. Bei der steigernden schreibst du entweder pro oder kontra. Bei der dialektischen schreibst du pro- und Contra-Argumente, wobei du mit den Argumenten anfängst , wo du die Seite vertritts. Zum Beispiel bist du gegen Atomenergie, dann fängst du mit dem stärksten Pro-Argument an und dann kommen erst die Contra-Argumente, wobei hier das wichtigste/stärkste Argument am Schluss kommt.

Viel Glück bei der SA!

Oh sorry ganz vergessen dazu zu schreiben eine linearische Erörterung

0

nur pro oder nur kontra^^

Was möchtest Du wissen?