Linderung von chronischem Tinnitus (mit 16)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du Magnesium schon probiert? Magnesium löst Muskelverkrampfungen -> wenn der Muskel im Ohr angespannt ist, kann dies zu einem Tinitus führen. Dies habe ich oft (besonders wenn ich erkältet bin), kann aber schon sein dass es sich bei dir um eine andere Art von Tinitus handelt.
Würde es aber trotzdem mal mit Magnesium versuchen (kann man zum Beispiel in den Tee tun). Ist nicht sonderlich teuer, kann man in jeder Apotheke besorgen und schaden kann es auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HabNFraegchen 14.06.2016, 07:19

Hab schon oft genug Magnesiumtabletten mit Wasser getrunken und ich glaube, wenn ich doch schon Jahrelang Tinnitus habe ist das Schwachsinn.

0

Nur mal ein Versuch: Hast du schon mal Nasenspray probiert? Tu mal so als ob du Schnupfen hast und sprüh mal je ein Sprühstoß Schnupfenspray in die Nasenlöcher, vor dem Schlafen gehen.

Sag mir morgen bescheid wie die Nacht war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HabNFraegchen 13.06.2016, 22:58

Habe ich schon getestet, bringt nichts ...

0

Was möchtest Du wissen?