Lindert Grüntee das Hungergefühl?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie soll das denn klappen? :D Hungergefühl kannst du nicht lindern. Es ist ein Zeichen, deines Körpers => "Nahrung aufnehmen, sonst stirbst du" <- Sollte dieses "Warnzeichen" durch Tee gemindert werden? Du kannst allenfalls viel davon trinken, um deinen Bauch voll zu halten und deinem Gehirn einen Streich spielen.

Die Frage ist mit einem "kommt darauf an" zu beantworten.

Das Hungergefühl lindern erstmal alle Getränke, da sind sich hier glaube ich mal alle einig.

Den Bitterstoffen im Tee sagt man nach, dass sie den Süßhunger dempfen sollen, was ja ansich auch nicht so schlecht ist (auch wenn es ggf ein Placebo Effekt ist ;-) )

Im allgemeinen hilft grüner Tee beim Abnehmen, da er den Metabolismus ankurbelt und dadurch den Grundumsatz je Tag steigert. Zusätzlich reduziert er ein wenig die Fettaufnahme.

Meines Erachtens ist das aber ein Effekt, der nur als zusätzliche Hilfe genutzt werden kann. Solltest Du abnehmen wollen, dann alles in allem eine gesunde Ernährung und auch Sport unerlässlich.

LG

Also ich trinke jeden Vomittag eine Kanne grünen Tee. Hungergefühl lindert er aber nicht. Außer, wenn ich so viel getrunken habe, dass der Magen eben voll ist. Aber das liegt dann allgemein am Tee, unabhängig, ob er grün, schwarz oder lila ist.

Habe das nur von Mate-Tee gehört.

Funktioniert mit allen Flüssigkeiten. Hilft aber nichts, wenn der Wille nicht da ist.

1

Einfache Antwort: Nein

ich trinke grünen tee und habe nicht bemerkt, daß die aussage richtig ist.

Was möchtest Du wissen?