Linde vom Nachbargrundstück wächst über mein Haus.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du einfach ein Photo, egal ob selbstgemacht oder per google-earth, beifügen würdest, dann könnte ein Baumpfleger Dir sicher einen Rat geben. Denn auch Baumsachverständige können sich irren. Und gerade Baumsachverständige berufen sich im Schadensfall gern auf Höhere Gewalt und kommen damit auch durch. Ich versuche trotzdem, die Fragen soweit es geht zu beantworten. Der Grundeigentümer, auf dem der Baum steht, ist an 365 Tagen im Jahr zur Erhaltung der Verkehrssicherheit seines Baumbestandes verantwortlich. Baumüberhänge ( Äste ) müssen bis zu einer Höhe von 4 Metern entfernt werden.

Was möchtest Du wissen?