Lilienschädlinge

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kleine knallrote käfer??.. sehn die nich eher aus wie kleine spinnen??...i würd jetz sagen rote spinne...is nich gerade selten...

http://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Spinne

rote spinne - (Tiere, Pflanzen, braune Lilienknospen)

Hallo Millichen, was soll diese Antwort, wenn Du keine Ahnung hast, willst Du unbedingt Ratgeberkönig werden? Solche Antworten vermiesen doch nur das Interesse sich in dieses Ratgeberforum ein zu klicken. Natürlich gibt es Lilienhähnchen. Das sind rote Käfer, die man leicht als Laie mit Marienkäfern verwechseln kann, sie sind nur etwas größer, oval und haben keine Punkte. Bei Berührung des Blattes lassen sie sich sehr schnell auf die Erde fallen und sind durch ihre schwarze Unterseite nicht mehr zu finden. Der Schaden, den sie anrichten ist enorm und man kann sie nur vorsichtig ab sammeln.aber nach diesen mir bekannten Schädlingen habe ich nicht gefragt. Meine Frage war hier, nochmal mit besserer Formulierung: Sind Jemanden Lilienknospenstecher oder andere Pflanzenkrankheiten bekannt, die das braun werden und Abfallen der Lilienknospen verursachen un d wer weiß wie man das verhindert ?

0

Was möchtest Du wissen?