Ligusterhecke im Garten befallen! Aber wofon _!

3 Antworten

Schneid die befallen Teile aus, wässer und düng die Sträucher bedarfsgerecht mit Kompost.

Da hilft nur ein Einsprühen aller befallenen Sträucher mit einem starken Gift gegen saugende Insekten. Achte darauf, dass du nur abends spritzt. Am besten wirken Produkte von Bayer, Neudorff taugt nichts.

Wie kann ich die Schädlinge an meinen Pflanzen indirekt bekämpfen?

...zur Frage

Ligusterhecke verfärbt sich rot, Blätter rollen sich zusammen. Abhilfe?

Hallo,

vielleicht habt Ihr eine Idee, was das ist: Beim Heckeschneiden ist unserer Nachbarin aufgefallen, dass an einigen Ästen die Blätter abgestorben sind. Sie haben sich dunkelrötlich verfärbt und zusammengerollt. Sie fühlen sich aber an, als seien sie noch feucht und nicht ausgetrocknet. Die Äste davon sind auf jedenfall nicht trocken. Was kann das sein? Wie soll ich es behandeln? Wir haben die Befürchtung, dass es sich über die ganze Hecke ausbreiten könnte.

...zur Frage

Was hat die Orchidee?

Hallo, habe eine Orchidee, deren Blätter seit paar tagen von den Spitzen beginnend nach innen dunkler werden, so bräunlich. Habe zwei Bilder reingestellt. Schaut sie euch mal an und danke für eure Antworten.

...zur Frage

Hibiskus Bäumchen bekommt braune Flecken und Löcher auf den Blättern ohne ersichtlichen Schädling!

Ich habe zwei Hibiskus Bäumchen in Plastik Töpfen auf dem Balkon. Seit letztes Jahr und im Winter standen Beide draußen. Im Frühjahr sprießten neue Blätter und beide wuchsen gut. Nun zeigt sich bei einem der Beiden auf den Blättern im oberen Bereich helle Stellen, Flecken und teilweise auch Löcher ohne ersichtlichen Schädling. Da auch nur ein Bäumchen die Symptome hat. Ich dünge einmal die Woche und ansonsten Wasser nach Bedarf. Sie sind eigentlich immer feucht, da die Blätter schnell kräuseln. Knospen haben sich auch gebildet. Die allerdings an den Spitzen auch leicht gelblich werden! Was kann das sein?

...zur Frage

Hilft Brennesselsud der Pflanze auch zusätzlich zur Schädlingsbekämpfung?

Hallo,

ich hatte bis vor kurzem Schädlinge. Ich habe die Pflanzen mit Schmierseife eingesprüht, jetzt sind sie weg. Ich wollte sie zusätzlich mit Brennesselsud einsprühen, weil ich dachte, dass es den Pflanzen auch bei der Stärkung hilft. Allerdings finde ich im Internet nur Jauche als Empfehlung. Also würde es nichts bringen, die Pflanzen mit Sud einzusprühen, außer ich habe Schädlinge?

...zur Frage

Wie Ligusterhecke aufpäppeln und erweitern?

Hallo, wir haben vor zwei Jahren ein Haus mit Garten gekauft.

Am Zaun steht eine Hecke welche aus 7 verschiedene Pflanzenarten besteht nun habe ich beschlossen diese nach und nach durch eine Ligusterhecke zu tauschen.

Am WE habe ich die Ecke freigeschnitten und festgestellt das dort unter anderem bereits ligusterpflanzen wachsen diese aber von anderen Pflanzen kleingehalten worden sind.

Nachdem ich die Hecke die ich weg haben wollte weg hatte viel die liguster auf die Seite weil sie nicht gewohnt war rechts nichts mehr zu haben. Denke mal sie richtet sich mit der Zeit von selbst auf.

Kann ich Ableger dort abnehmen und die einpflanzen ? Wie ist eure Erfahrung ?

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?