LifePlus Daily Biobasics --> hat damit jemand gute Erfahrungen gemacht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie schon gesagt, wird mit diesem amerikanischen Zeug viel Geld gemacht. Es ist deshalb natürlich nicht schlecht aber besser sind natürliche Lebensmittel aber zu einfach als dass man dran glaubt. Ein Apfel hat zum Beispeil nur 17 mg Vitamin C aber die Bioverfügbarkeit des Vitamins entspricht einer Tablette von 1, 5 g !!.Das gute an Obst und Gemüse sind die sekundären Pflanzenschutzstoffe, woduch sich die Pflanze gegen Pilze Parasiten etc. schützt. Diese sind aber nur in Bioobst und Gemüse zu 90 % enthalten und nur zu einem Drittel in konventionell angebautem Gemüse. Wer keine Zeit hat genügend Gemüse oder Obst zu essen, der sollte auf deutsche Produkte an Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen. Es ist immer sinnvoll die eigene Region zu stärken ist auch weniger umweltverschmutzend . Das beste zur Zeit in Deutschland vertriebene Vitaminpräparat ist m.E. das flüssige Konzentrat der Firma Lavita hat auch bei Vergleichstesten am besten abgeschnitten. Kosten-Nutzenverhältnis gut. Ca. 25 Euro für die Flasche reicht für einen Monat.

lavita hat mir mein arzt heute auch empfohlen. danke

0

@angeltor: Ganz lieben Dank für Deinen Beitrag, die Beschreibung der sekundären Pflanzenstoffe und die Wichtigkeit für die Nutzung des Körpers ist leider viel zu wenig bekannt. Auch die Tatsache, dass diese leider aufgrund vieler umweltbedingerter Einflüsse schon lange nicht mehr bei 100 % liegen. Die Firma Lavita kenne ich leider nicht und kann deshalb nichts dazu sagen. Gibt es eine Möglichkeit an Informationen über deren Beziehung der Rohstoffe und Herstellungsverfahren sowie Inhaltsangaben zu den einzelnen Bestandteilen zu kommen?

0

Also ich habe Bio Basic genommen 2 Monate und Proantenols mir gings richtig schlecht die erstverschlimmerung wurde mir erzählt dann würde es besser und nach 2 Monaten habe ich nicht wirklich ein Unterschied gemerkt außer das ich immer ziemlich Hitze hatte auf jeden Fall habe ich es nicht mehr genommen und mir wurde wieder kälter nach Recherche im Netz hatte ich raus gefunden das es an den opc liegen könnte auf jeden Fall habe ich mir wieder opc zugelegt aber diesmal von Amazon opc intensiv kosten ca 30 € halb jährlich und sie da mir wurde wieder wärmer und im Winter Spar ich Heizkosten

Das erscheint mir etwas ungenau. Was sind das für Kreislaufbeschwerden? Gibt es einen Wachstumsschub ? Schwierigkeiten im Liegen , im Stehen und nach Bücken? Was wünscht Du Dir soll diese Substanz bringen? Seit 30 jahren wird versucht so ein Zeug unter die Leute zu bringen sei es als Juiceplus, Herbalife oder offenbar jetzt als LifePlus Daily Biobasics . Das ist im Prinzip dasselbe. Mit dem LifePlus Daily Biobasics. Das ist im Prinzip zu Kapseln verarbeitetes Gemüsebiozeug. Welchen Sinn soll das machen? kann man nur eine Erfahrung machen, dass nämlich das Portemonaie leichter wird. Wenn Du Geld ausgeben willst und den esoterisch festen Glauben an das Zeug hast, dann könntest Du Dich auch tatsächlich besser fühlen und davon leben die Hersteller und Vertreiber. Du könntest Dir aber evtl. auch ausreichend Flüssigkeit zuführen und den Kreislauf damit immer schön auffüllen und auch ausreichend Nahrung zuführen, denn der Druck ist in erster Linie physikalisch begründet. Wenn Du Dir eine schöne Obstration täglich gönnst, dann brauchst du das teure und überflüssige Zeug wahrhaftig nicht. Gern erkläre ich noch mehr ,aber dann wusste ich schon gern was "Kreislaufbeschwerden" für Dich bedeuten und ob Du gerade stark wächst. Einstweilen alles Gute!

Besser kann man das nicht sagen!

0

desire0711, ich hoffe Du hältst das obige von mir nicht auch für respektlos, denn so ist es keineswegs gemeint. Das täte mir leid. Das war und ist eine ruhige Überlegung gewesen , und was die Kreislaufbeschwerden angeht, so will ich bei genauerer Kenntnis gern ausführlich erklären. Bei allem Respekt.

0

Daily Biobasics ist das absolut Beste was es auf dem Markt gibt. Ich nehme es seit nunmehr 11 Jahren täglich und wer es nicht selbst probiert hat, äußert sich besser nicht zu dem Produkt, denn man kannn nur von Dingen sprechen, die man auch getestet hat. Ich kann nur jedem!!!! dieses Produkt empfehlen.

Wenn das die hilfreichste Antwort ist von arte 28, dann weiß ich nicht ob Du Hilfe bei Kreislaufbeschwerden wünscht oder eine Hilfsaktion für da Zeug beabsichtigst, weil mit der von Dir ausgezeichneten hilfreichsten Antwort ist Dir wahrhaft nicht zu helfen. Und dann noch die Vitamin E Geschichte, das nachgewiesen Lebensjahre kostet ,wenn man es hochdosiert zuführt. Und ich mach mir noch ernsthaft Gedanken... dabei hab ich das gar nicht genommen...

ich habe gerade so einige kreislaufbeschwerden

Wenn du mehrere Kreislaufbeschwerden hast, solltest du das ärztlich untersuchen lassen. Sich auf Nahrungsergänzungsmittel zu verlassen kann bei ernsthaften Erkrankungen schlecht enden.

Was möchtest Du wissen?