Lifehacks für die Tennisschlägerbespannung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst ihn allenfalls neu bespannen lassen. Ich habe schon von welchen gehört, die ihn mit kochendem Wasser übergossen haben. Da wäre es mir aber zu riskant, dass das ungleichmäßig wird oder sich etwas verzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?