Lifehack: Zähne mit Seife putzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mit kernseife die zähne putzen ist nicht so unüblich (ich mache es trotzdem nicht) ...

ob sie allerdings weißer werden ist mir nicht bekannt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seife als Putzmittel ist mir nicht bekannt hingegen ein  (sehr preiswertes) Mittel um die Zähne weisser/heller zu kriegen oder/und Flecken zu entfernen:

Natron Bicarbonat

Ist im Supermarkt erhältlich beim Backpulver (das auch verwendet werden kann, da es Natron enthält).

Vorgehen:
Elektrische Zahnbürste, gerne mit rundem Kopf und weichen Borsten/Bürste benetzen mit Mundwasser, in das Pulver tauchen und die Stelle/n polieren. Nicht zu doll den (ev. freiliegenden) Zahnhals polieren, da der sehr weich und Natronpulver leicht abrasiv ist.
Eine Schallzahnbürste geht auch aber bitte die Borsten bei beiden Zahnbürsten (el und Schall) nicht drücken, nur leicht anlegen und kaum bewegen, die Maschine poliert ja. Nach mehrmaligem Polieren (nicht Zähneputzen) stellt sich nach einigen Tagen der Erfolg ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte stimmen, vielleicht bringt es sie zum strahlen. Hoffe das Video kamm nicht am 1.4 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von invadedbyyou
02.05.2016, 21:18

Nein, kams nicht! :D Habe ich auch zuerst nachgeschaut! 😄

0

Was möchtest Du wissen?