Lifehack : Raum Kühlen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ventilator aufstellen und einen Kühlakku davorstellen. Dadurch wird die kühle Luft durch den Raum geblasen und kühlt dadurch den Raum nach und nach herunter. Dauert zwar etwas, funktioniert aber einwandfrei. Vorausgesetzt, man verhindert, dass sich der Raum nebenher weiter aufheizt. D.h. Fenster zu, wenn möglich Rollläden runter und so wenig wie möglich Luft und Sonne von draußen hereinlassen. Was in manchen Fällen auch helfen kann, ist, die Kellertüre aufzumachen und (wenn vorhanden) einen Ventilator auf halbe Höhe der Treppe zu stellen.

Fenster auf( am besten 2) und mit nassen tüchern abdecken

Was möchtest Du wissen?